From 1 - 10 / 202
  • Hydrography of Germany, derived from the german digital landscape model at scale 1:250000. Mapped via EuroRegionalMap to satisfy INSPIRE and European Location Framework conformance. The dataset contains the hydrographic network and physical waters and is available as Open Data.

  • Es handelt sich um virtuelle Daten die aus dem ALKIS on-the-fly erzeugt werden. Der Datensatz existiert physisch nicht.

  • "Gewässermerkmal" sind besondere Eigenschaften eines Gewässers. Erfasst werden: Quelle, Wasserfall, Stromschnelle, Sandbank, Watt, Priel.

  • Der Datensatz enthält die Binnengewässe für Hamburg abgeleitet aus dem Quelldatenbestand ATKIS Basis-DLM. ATKIS® steht für Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem und ist als Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) konzipiert worden.

  • Der Datensatz enthält das Basis-Gewässernetz für Hamburg abgeleitet aus dem Quelldatenbestand ATKIS Basis-DLM. ATKIS® steht für Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem und ist als Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) konzipiert worden.

  • INSPIRE-Datensatz zum Annex1-Thema Gewässernetz für das Bundesland Sachsen-Anhalt. Der Datensatz wurde aus den Daten des ATKIS DLM50 abgeleitet und INSPIRE-konform transformiert.

  • Überschwemmungsgebiete sind die Gebiete, die bei Hochwasser durch ausufernde Flüsse überschwemmt werden. Es werden die Gebiete erfasst, in denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in einhundert Jahren zu erwarten ist.

  • INSPIRE-konformer Datensatz für Hydro-Netzwerk gemäß INSPIRE-Datenspezifikation, abgeleitet aus dem ATKIS Basis-DLM-Datenbestand. Die Daten sind ausschließlich über Dienste (WMS und WFS) verfügbar.

  • "Fließgewässer" ist ein geometrisch begrenztes, oberirdisches, auf dem Festland fließendes Gewässer, das die Wassermengen sammelt, die als Niederschläge auf die Erdoberfläche fallen oder in Quellen austreten, und in ein anderes Gewässer, ein Meer oder in oder ein geometrisch begrenzter, für die Schifffahrt angelegter künstlicher Wasserlauf, der in einem oder in mehreren Abschnitten die jeweils gleiche Höhe des Wasserspiegels besitzt, einen See transportiert oder in einem System von natürlichen oder künstlichen Bodenvertiefungen verlaufendes Wasser, das zur Be- und Entwässerung an- oder abgeleitet wird.

  • Der Datensatz liegt im INSPIRE-Datenmodell vor. Er enthält physischen Gewässer aus den ALKIS-Daten.