From 1 - 10 / 203
  • The INSPIRE-conform dataset geographical names Germany is the base for an INSPIRE-conform Web Feature Service (WFS) and Web Map Services (WMS). The dataset includes all relevant feature types from the digital landscape model scale 1:250.000 (DLM250): settlements, transportation, vegetation, hydrography, areas and regions with attributes regarding position (geometry data from DLM250), status and language of the geographical name.

  • Als Hauskoordinate bezeichnet man die Verknüpfung zwischen der Adresse eines Gebäudes und seiner exakten Lage. Eine Hauskoordinate besteht aus dem Gebäudekennzeichen, der Gebäudekoordinate und der postalischen Adresse.

  • Der Datenbestand enthält die aus den Hauskoordinaten abgeleiteten Adressen gemäß INSPIRE-Datenspezifikation 1.0.0.

  • INSPIRE-konformer Datensatz für Geographische Bezeichnungen gemäß INSPIRE-Datenspezifikation, abgeleitet aus dem ALKIS-Datenbestand. Die Daten sind ausschließlich über Dienste (WMS und WFS) verfügbar.

  • Geografische Bezeichnungen aus ATKIS-DLM50 RP

  • Dieser Datensatz enthält die Daten der Hamburger Adressen abgeleitet aus den ALKIS-Hauskoordinaten, transformiert ins INSPIRE Zielmodell

  • Der Datensatz enthält georeferenzierte Gebäudeadressen im INSPIRE-Datenmodell (Schema Adressen).

  • INSPIRE-Datensatz zum Annex1-Thema Geografische Bezeichnungen für das Bundesland Sachsen-Anhalt. Der Datensatz wurde aus den Daten des ATKIS DLM50 abgeleitet und INSPIRE-konform transformiert.

  • Dieser Datensatz stellt die geografischen Bezeichnungen von Hamburg aus dem ALKIS Quellmodell im INSPIRE-Zielmodell dar. Basis für ALKIS® ist ein von der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) entwickeltes Fachkonzept zur Führung aller Basisdaten des amtlichen Vermessungswesens.

  • INSPIRE Datensatz der Verwaltungseinheiten ATKIS Basis-DLM.Im Anhang I der INSPIRE-Richtlinie (2007) ist dieses Thema wie folgt definiert: „Lokale, regionale und nationale Verwaltungseinheiten, die die Gebiete abgrenzen, in denen die Mitgliedstaaten Hoheitsbefugnisse haben und/oder ausüben und die durch Verwaltungsgrenzen voneinander getrennt sind.“